Andreas AIGNER - Elsa KÖCK Verein: BWC Boogiehasen

  • Online World Cup, 9. Platz, 30.05.2021, Main
  • Online World Cup, 9. Platz, 25.04.2021, Main
  • World Cup, 6. Platz, 27.06.2019, Sochi (RUS), Main
  • World Cup, 10. Platz, 26.10.2018, Moskau (RUS), Main
  • World Cup, 9. Platz, 24.08.2018, Helsinki (FIN), Main
  • World Cup, 10. Platz, 01.12.2017, Lyon (FRA), Main
  • World Cup, 10. Platz, 07.05.2016, St. Petersburg (RUS), Main
  • World Cup, 9. Platz, 23.10.2015, Moskau (RUS), Main
  • World Cup, 10. Platz, 26.10.2013, Moskau (RUS), Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 05.06.2021, Graz, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 12.12.2020, Wien, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 02.11.2019, Hirtenberg, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 16.06.2018, St. Ruprecht, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 11.11.2017, Stockerau, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 19.11.2016, Korneuburg, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 07.11.2015, St. Martin, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2020, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2019, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2018, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2017, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2016, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2015, Main
  • Wiener Meister, 12.12.2020, Wien, Main
  • Wiener Meister, 30.03.2019, Wien, Main
  • Wiener Meister, 15.12.2018, Wien, Main

Sieben Österreichische (Staats)Meistertitel in Folge in der Hauptklasse sind absoluter Rekord.

Verein: RRBC Formation 88

  • World Cup, 3. Platz, 12.07.2015, Rimini (ITA), Mädchenformation Ladies
  • Weltmeisterschaft, 8. Platz, 30.05.2015, St. Petersburg (RUS), Mädchenformation Ladies
  • Weltmeisterschaft, 4. Platz, 11.10.2014, Graz (AUT), Mädchenformation Ladies
  • World Cup, 6. Platz, 13.07.2014, Rimini (AUT), Mädchenformation Ladies
  • Europameisterschaft, 8. Platz, 22.10.2011, Debrecen (HUN), Mädchenformation Girls
  • Europameisterschaft, 7. Platz, 04.12.2010, Graz (AUT), Mädchenformation Girls
  • Österreichische (Staats)Meister, 05.06.2021, Graz, Ladies-Formations
  • Österreichische (Staats)Meister, 14.12.2019, Gleisdorf, Mädchenformation Ladies
  • Österreichische (Staats)Meister, 16.06.2018, St. Ruprecht/Raab, Mädchenformation Ladies
  • Österreichische (Staats)Meister, 25.11.2017, Kindberg, Mädchenformation Ladies
  • Österreichische (Staats)Meister, 03.12.2016, Traun, Mädchenformation Ladies
  • Österreichische (Staats)Meister, 28.11.2015, Neusiedl/See, Mädchenformation Ladies
  • Österreichische (Staats)Meister, 19.11.2011, Traun, Mädchenformation Girls
  • Österreichische (Staats)Meister, 23.10.2010, Villach, Mädchenformation Girls
  • Österreichische (Staats)Meister, 17.10.2009, Kindberg, Mädchenformation Girls
  • Steirische Meister, 15.06.2019, St. Ruprecht/Raab, Mädchenformation Ladies
  • Steirische Meister, 10.06.2017, St. Ruprecht/Raab, Mädchenformation Ladies
  • Steirische Meister, 13.06.2015, St. Ruprecht/Raab, Mädchenformation Ladies
  • Steirische Meister, 31.05.2014, St. Ruprecht/Raab, Mädchenformation Ladies
  • Steirische Meister, 16.06.2012, St. Ruprecht/Raab, Mädchenformation Ladies
  • Steirische Meister, 21.05.2011, Weiz, Mädchenformation Girls
  • Steirische Meister, 25.09.2010, Hitzendorf, Mädchenformation Girls

Verein: RRBC Formation 88

  • Österreichische (Staats)Meister, 05.06.2021, Graz, Girls-Formations
  • Österreichische (Staats)Meister, 14.12.2019, Gleisdorf, Mädchenformation Girls
  • Österreichische (Staats)Meister, 16.06.2018, St. Ruprecht/Raab, Mädchenformation Girls
  • Österreichische (Staats)Meister, 25.11.2017, Kindberg, Mädchenformation Girls
  • Steirische Meister, 15.06.2019, St. Ruprecht/Raab, Mädchenformation Girls
  • Steirische Meister, 10.06.2017, St. Ruprecht/Raab, Mädchenformation Girls
  • Steirische Meister, 13.06.2015, St. Ruprecht/Raab, Mädchenformation Girls

Partner: Felix SCHELCHSHORN
Verein: RRBC Formation 88

  • Österreichische (Staats)Meister, 15.12.2018, Eggersdorf, Main Class
  • Steirische Meister, 15.06.2019, St. Ruprecht/Raab, Main Class Free Style

Partner: Oliver KERN
Verein: RRC Formation 88

  • Österreichische (Staats)Meister, 28.11.2015, Neusiedl/See, A-Klasse

Partner: Christopher PRIBITZER
Verein: RRC Formation 88

  • Steirische Meister, 13.06.2015, St. Ruprecht/Raab, A-Klasse

Partner: Paul SCHÖNAUER
Verein: RRC Formation 88

  • Österreichische (Staats)Meister, 17.10.2009, Kindberg, Klasse Schüler
  • Österreichische (Staats)Meister, 29.11.2008, Oberwart, Klasse Schüler
  • Steirische Meister, 21.05.2011, Weiz, Klasse Junioren
  • Steirische Meister, 25.09.2010, Hitzendorf, Klasse Junioren
  • Steirische Meister, 16.05.2009, Weiz, Klasse Schüler

Partnerin: Elisabeth PASCHEK
Verein: RRC Rockstars

  • World Cup, 10. Platz, 28.04.2017, Oslo (NOR), Seniors
  • World Cup, 10. Platz, 14.07.2013, Rimini (ITA), Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 16.06.2018, St. Ruprecht, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2018, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2012, Seniors

Partnerin: Angela SCHÄRF
Verein: Boogie Lions

  • Weltmeisterschaft, 7. Platz, 06.10.2007, Halmstad (SWE), Seniors
  • World Cup, 8. Platz, 29.09.2008, Stockerau (AUT), Seniors
  • World Cup, 7. Platz, 18.08.2007, Stuttgart (GER), Seniors
  • World Cup, 6. Platz, 19.05.2007, Chelm (POL), Seniors
  • Weltmeisterschaft, 8. Platz, 26.11.2005, Beringen (SUI), Seniors
  • World Cup, 2. Platz, 19.06.2004, Zielona Gora (POL), Seniors
  • World Cup, 3. Platz, 15.05.2004, München (GER), Seniors
  • Europameisterschaft, 10. Platz, 08.11.2003, Karlsruhe (GER), Seniors
  • World Cup, 2. Platz, 25.10.2003, Foligno (ITA), Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 04.11.2006, Wien, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 12.11.2005, Biedermannsdorf, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 22.11.2004, Stockerau, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2007, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2006, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2005, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2004 Seniors

Partnerin: Daniela VACEK
Verein: Hot Rock Dancers Wien

  • Wiener Meister, 07.12.1996, Wien, Main

Mehr als ein viertel Jahrhundert aktiver Boogie Woogie Turniertänzer ist Maximum in Österreich.
Ebenfalls Rekord ist die Fluktuation seiner Turniertanzpartnerinnen: 8 Damen!

Verein: Jitterbug Dancing Team Linz

  • World Cup, 10. Platz, 13.09.2014, Stockerau (AUT), Seniors
  • World Cup, 10. Platz, 29.03.2014, Ljubljana (SLO), Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 19.11.2016, Korneuburg, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 07.11.2015, St. Martin, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 29.11.2014, Hollabrunn, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 19.10.2013, Roitham, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 29.09.2012, Stockerau, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2016, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2015, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2014, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2013, Seniors

Verein: Boogie Lions / Swingin‘Crocs

  • World Cup, 10. Platz, 07.06.2015, Ljubljana (SLO), Main
  • World Cup, 10. Platz, 24.11.2012, Karlsruhe (GER), Main
  • World Cup, 7. Platz, 07.11.2012, Moskau (RUS), Main
  • World Cup, 10. Platz, 14.04.2012, Ljubljana (SLO), Main
  • World Cup, 9. Platz, 28.10.2011, München (GER), Main
  • World Cup, 8. Platz, 14.10.2011, Moskau (RUS), Main
  • World Cup, 9. Platz, 16.09.2011, Sofia (BU), Main
  • Weltmeisterschaft, 8. Platz, 19.08.2011, Stuttgart (GER), Main
  • World Cup, 8. Platz, 29.05.2011, Rimini (IT), Main
  • World Cup, 3. Platz, 16.10.2010, Moskau (RUS), Main
  • World Cup, 6. Platz, 20.03.2010, Stockerau (AUT), Main
  • Weltmeisterschaft, 6. Platz, 16.08.2008, Stuttgart (GER), Main
  • World Cup, 3. Platz, 03.05.2008, Salou (SP), Main
  • World Cup, 5. Platz, 19.05.2007, Chelm (POL), Main
  • Weltmeisterschaft, 9. Platz, 26.11.2005, Beringen (SUI), Main
  • World Cup, 3. Platz, 19.06.2004. Zielona Gora (POL), Juniors
  • World Cup, 2. Platz, 15.05.2004, München (GER), Juniors
  • Europameisterschaft, 2. Platz, 08.11.2003, Karlsruhe (GER), Juniors
  • World Cup, 2. Platz, 14.06.2003, Gmunden (AUT), Juniors
  • World Cup, 1. Platz, 10.05.2003, München (GER), Juniors
  • Weltmeisterschaft, 7. Platz, 02.11.2002, Schaffhausen (SUI), Juniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 29.11.2014, Hollabrunn, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 19.10.2013, Roitham, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 29.09.2012, Stockerau, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 12.11.2011, Wien, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 08.11.2008, Spillern, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 12.11.2005, Biedermannsdorf, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 16.11.2002, Wien, Juniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 13.10,2001, Wien, Juniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2014, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2013, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2012, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2011, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2008, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2006, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2003, Juniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2001, Juniors

Verein: RRC Rock Explosion Döbling

  • Österreichische (Staats)Meister, 21.06.2014, Wien, Mädchenformation Ladies
  • Österreichische (Staats)Meister, 08.06.2013, St. Ruprecht, Mädchenformation Ladies
  • Österreichische (Staats)Meister, 24.11.2012, Neusiel/See, Mädchenformation Ladies
  • Österreichische (Staats)Meister, 19.11.2011, Traun, Mädchenformation Ladies
  • Österreichische (Staats)Meister, 23.10.2010, Villach, Mädchenformation Ladies
  • Österreichische (Staats)Meister, 17.10.2009, Kindberg, Mädchenformation Ladies
  • Österreichische (Staats)Meister, 29.09.2007, Weiz, Mädchenformation Ladies
  • Wiener Meister, 30.03.2019, Wien, Mädchenformation Ladies
  • Wiener Meister, 19.03.2017, Wien, Mädchenformation Ladies
  • Wiener Meister, 27.10.2012, Wien, Mädchenformation Ladies
  • Wiener Meister, 25.04.2009, Wien, Mädchenformation Ladies

Partnerin: Jacqueline DASTL
Verein: RRC Four Aces¹ / RRC Rockfever Wien²

  • Österreichische (Staats)Meister, 23.11.2013, Weiz, A-Klasse²
  • Österreichische (Staats)Meister, 19.06.1999, Oberwart, Klasse Junioren 2¹
  • Wiener Meister, 27.10.2012, Wien, A-Klasse²

Partnerin: Bettina SCHWEIZER
Verein: B&RRS Hot Rock Dancers-Wien

  • Österreichische (Staats)Meister, 21.06.1997, Villach, Klasse Junioren 1
  • Wiener Meister, 07.12.1996, Wien, Klasse Junioren 1

Partnerin: Diana ROLLINEK
Verein: B&RRS Hot Rock Dancers-Wien

  • Österreichische (Staats)Meister, 28.05.1994, Innsbruck, Klasse Junioren 1

Erster Österreichische (Staats)Meister in allen drei Rock'n'Roll Meisterklassen und bislang einziger.
Mit 19 Jahren die größte Spanne zwischen erstem und letztem Österreichischen (Staats)Meister-Titel.
Österreichische (Staats)Meisterschaften in fünf verschiedenen Rock'n'Roll Startklassen gewonnen.

Verein: RRC Four Aces¹ / RRC Schwebach² / RRC Rockfever Wien³

  • World Masters, 10. Platz, 24.09.2011, Döbeln (GER), A-Klasse³
  • Italian Open, 10. Platz, 27.06.2009, Rimini (ITA), A-Klasse²
  • World Masters, 8. Platz, 07.10.2006, St. Petersburg (RUS), A-Klasse²
  • Österreichische (Staats)Meister, 19.11.2011, Traun, A-Klasse³
  • Österreichische (Staats)Meister, 23.10.2010, Villach, A-Klasse³
  • Österreichische (Staats)Meister, 17.10.2009, Kindberg, A-Klasse²
  • Österreichische (Staats)Meister, 29.11.2008, Oberwart, A-Klasse²
  • Österreichische (Staats)Meister, 12.11.2005 (Finalturnier), Biedermannsdorf, A-Klasse²
  • Österreichische (Staats)Meister, 27.05.2000, Zwettl, Klasse Junioren 2¹
  • Wiener Meister, 25.04.2009, Wien, A-Klasse²
  • Wiener Meister, 23.11.2002, Wien, A-Klasse¹
  • Wiener Meister, 25.11.2000, Wien, Klasse Junioren 2¹

Haben die meisten Österreichischen (Staats)Meister-Titel in Rock'n'Roll ertanzt.

Partner: Josef HUEMER
Verein: Union BWC Gmunden

  • Europameisterschaft, 7. Platz, 15.11.2008, Beringen (SUI), Seniors
  • World Cup, 10. Platz, 04.10.2008, Gmunden (AUT), Seniors
  • World Cup, 10. Platz, 29.09.2007, Stockerau (AUT), Seniors
  • World Cup, 8. Platz, 15.05.2004, München (GER), Seniors
  • Europameisterschaft, 7. Platz, 08.11.2003, Karlsruhe (GER), Seniors
  • World Cup, 3. Platz, 14.06.2003, Gmunden (AUT), Seniors
  • Weltmeisterschaft, 6. Platz, 02.11.2002, Schaffhausen (SUI), Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 14.11.2009, Pucking, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 08.11.2008, Spillern, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 17.11.2007, Gmunden, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 22.11.2003, Stockerau, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 16.11.2002, Wien, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 13.01.2001, Wien, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2010, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2009, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2008, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2003, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2002, Seniors

Partner: Günter TIEFENTHALER
Verein: Union BWC Gmunden

  • World Cup, 7. Platz, 12.12.1998, Wien (AUT), Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 06.11.1999, Wien, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 31.10.1998, Stockerau, Main

Partnerin: Margit HUEMER
Verein: Union BWC Gmunden

  • Europameisterschaft, 7. Platz, 15.11.2008, Beringen (SUI), Seniors
  • World Cup, 10. Platz, 04.10.2008, Gmunden (AUT), Seniors
  • World Cup, 10. Platz, 29.09.2007, Stockerau (AUT), Seniors
  • World Cup, 8. Platz, 15.05.2004, München (GER), Seniors
  • Europameisterschaft, 7. Platz, 08.11.2003, Karlsruhe (GER), Seniors
  • World Cup, 3. Platz, 14.06.2003, Gmunden (AUT), Seniors
  • Weltmeisterschaft, 6. Platz, 02.11.2002, Schaffhausen (SUI), Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 14.11.2009, Pucking, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 08.11.2008, Spillern, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 17.11.2007, Gmunden, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 22.11.2003, Stockerau, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 16.11.2002, Wien, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 13.01.2001, Wien, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2010, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2009, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2008, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2003, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2002, Seniors

Partner: Carina THALHAMMER
Verein: Union BWC Gmunden

  • Österreichische (Staats)Meister, 28.10.2000, Ansfelden, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 08.11.1997, Vösendorf, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 19.10.1996, Kapfenberg, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 04.11.1995, Laakirchen, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2000, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2001, Main

10 Österreichische (Staats)Meistertitel ist absoluter ÖRBV Rekord.

Verein: RRC Fun Rock Unterwart

  • Europameisterschaft, 2. Platz, 27.09.2008, Döbeln (GER), Mädchenformation Girls
  • Weltmeisterschaft, 3. Platz, 28.06.2008, Oberwart (AUT), Mädchenformation Girls
  • Österreichische (Staats)Meister, 29.11.2008, Oberwart, Mädchenformation Girls

Einzige TanzsportlerInnen, die sowohl bei WM als auch bei EM am Stockerl standen.

Partnerin: Natalia KUZELOVA
Verein: RRC Fun Rock Unterwart

  • World Masters, 6. Platz, 24.11.2007, Lyon (FRA), A-Klasse
  • Europameisterschaft, 8. Platz, 20.10.2007, Genf (SUI), A-Klasse
  • World Masters, 8. Platz, 28.04.2007, Szekesfehervar (HUN), A-Klasse
  • Österreichische (Staats)Meister, 29.09.2007, Weiz, A-Klasse
  • Österreichische (Staats)Meister, 14.10.2006, Traun, A-Klasse

Partnerin: Simone THEK
Verein: RRC Hot Rock Dancers-Pinkafeld¹, RRC Fun Rock Unterwart²

  • World Masters, 8. Platz, 05.06.2004, Winterthur (SUI), A-Klasse²
  • Austrian Open, 3. Platz, 29.05.2004, Oberwart (AUT), A-Klasse²
  • World Masters, 9. Platz, 10.11.2001, München (GER), A-Klasse²
  • Österreichische (Staats)Meister, 08.11.2003, Wien (Finalturnier), A-Klasse²
  • Österreichische (Staats)Meister, 23.06.2001, Weiz, A-Klasse²
  • Österreichische (Staats)Meister, 01.06.1996, Wels, Klasse Junioren 2¹

Ende des Jahres 2007 Nr.2 der Weltrangliste Klasse A.

Verein: RRC Fun Rock Unterwart

  • Europameisterschaft, 3. Platz, 07.12.2002, Trzic (SLO), Klasse Junioren 1
  • World Cup, 9. Platz, 02.11.2002, Debrecen (HUN), Klasse Junioren 1
  • World Cup, 10. Platz, 29.06.2002, Oberwart (AUT), Klasse Junioren 1
  • Österreichische (Staats)Meister, 08.11.2003, Wien (Finalturnier), Junioren
  • Österreichische (Staats)Meister 21.12.2002, Hartberg (Finalturnier), Junioren 1

Wolfgang PÖLL - Melissa KRUTZLER
Verein: RRC Fun Rock Unterwart

  • Österreichische (Staats)Meister, 14.10.2006, Traun, Klasse Junioren
  • Österreichische (Staats)Meister, 12.11.2005, Biedermannsdorf (Finalturnier), Klasse Junioren
  • Burgenländische Meister, 15.10.2005, Parndorf, Klasse Junioren

Partner: Earl DUNAR
Verein: Boogie Lions

  • Weltmeisterschaft, 7. Platz, 06.10.2007, Halmstad (SWE), Seniors
  • World Cup, 8. Platz, 29.09.2008, Stockerau (AUT), Seniors
  • World Cup, 7. Platz, 18.08.2007, Stuttgart (GER), Seniors
  • World Cup, 6. Platz, 19.05.2007, Chelm (POL), Seniors
  • Weltmeisterschaft, 8. Platz, 26.11.2005, Beringen (SUI), Seniors
  • World Cup, 2. Platz, 19.06.2004, Zielona Gora (POL), Seniors
  • World Cup, 3. Platz, 15.05.2004, München (GER), Seniors
  • Europameisterschaft, 10. Platz, 08.11.2003, Karlsruhe (GER), Seniors
  • World Cup, 2. Platz, 25.10.2003, Foligno (ITA), Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 04.11.2006, Wien, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 12.11.2005, Biedermannsdorf, Seniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 22.11.2004, Stockerau, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2007, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2006, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2005, Seniors
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2004 Seniors

Partner: Gerhard BIELLER
Verein: Hot Rock Dancers Wien

  • Europameisterschaft, 6. Platz, 03.10.1992, Schaffhausen (SUI), Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 03.12.1994, Vöcklabrunn, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 27.11.1993, Wien, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 07.11.1992, Wien, Main
  • Wiener Meister, 05.12.1992, Wien, Main

Partner: Helmut JENIK
Verein: BWC Boogiehasen

  • Österreichische (Staats)Meister, 25.05.1991, Wien, Main

Angela SCHÄRF ist die erste Österreichische (Staats)Meisterin in Boogie Woogie.
2004 bis 2005 Nr.2 der Weltrangliste Klasse Seniors.

Partner: Rudolf WOLFSGRUBER
Verein: Union BWC Gmunden

  • World Cup, 6. Platz, 14.06.2003, Gmunden (AUT), Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 16.11.2002, Wien, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 13.10.2001, Wien, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2002, Main

Partner: Josef HUEMER
Verein: Union BWC Gmunden

  • Österreichische (Staats)Meister, 28.10.2000, Ansfelden, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 08.11.1997, Vösendorf, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 19.10.1996, Kapfenberg, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 04.11.1995, Laakirchen, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2000, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2001, Main

Partnerin: Carina THALHAMMER
Verein: Union BWC Gmunden

  • World Cup, 6. Platz, 14.06.2003, Gmunden (AUT), Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 16.11.2002, Wien, Main
  • Österreichische (Staats)Meister, 13.10.2001, Wien, Main
  • Austrian Boogie Cup Gesamtsieger 2002, Main

Partnerin: Elisabeth WALTHER
Verein: Union BWC Gmunden

  • Österreichische (Staats)Meister, 28.10.2000, Ansfelden, Juniors
  • Österreichische (Staats)Meister, 06.11.1999, Wien, Juniors

Verein: RRC Fun Rock Unterwart

  • Europameisterschaft, 2. Platz, 08.07.2000, Ergoldsbach (GER), Klasse Junioren 1
  • Österreichische (Staats)Meister, 27.05.2000, Zwettl, Klasse Junioren 1
  • Österreichische (Staats)Meister, 19.06.1999, Oberwart, Klasse Junioren 1
  • Burgenländische Meister, 04.11.2000, Oberwart, Klasse Junioren 1

Verein: B&RRS Hot Rock Dancers-Wien¹, 1. RRC Salzburg²

  • World Masters, 9. Platz, 13.11.1999, Wien (AUT), Klasse A-int.²
  • World Masters, 9. Platz, 09.10.1999, Riesa (GER), Klasse A-int.²
  • World Masters, 9. Platz, 20.06.1998, Zürich (SUI), A-Klasse¹
  • Europameisterschaft, 8. Platz, 04.10.1997, Castellon (ESP), Klasse A-int.¹
  • German Open, 9. Platz, 20.09.1997, Koblenz (GER), A-Klasse¹
  • Czech Open, 10. Platz, 10.02.1996, Brünn (CZE), A-Klasse¹
  • Österreichische (Staats)Meister, 19.06.1999, Oberwart, A-Klasse²
  • Österreichische (Staats)Meister, 09.05.1998, Wr. Neudorf, Klasse A-int.¹
  • Österreichische (Staats)Meister, 21.06.1997, Villach, Klasse A-int.¹
  • Österreichische (Staats)Meister, 01.06.1996, Wels, Klasse A-int.¹
  • Österreichische (Staats)Meister, 03.06.1995, Wien, Klasse A-int.¹
  • Wiener Meister, 15.11.1997, Wien, Klasse A-int.¹
  • Wiener Meister 21.10.1995, Wien, Klasse A-int.¹

Das einzige Paar, dass seinen Titel bisher vier Mal in Serie erfolgreich verteidigen konnte.

Verein: RRC Formation 88

  • Europameisterschaft, 3. Platz, 03.12.1994, Weiz (AUT), Klasse Junioren 2
  • Weltmeisterschaft, 5. Platz, 09.04.1994, Lyon (FRA), Klasse Junioren 2
  • Europameisterschaft, 6. Platz, 30.09.1993, Bratislava (SVK), Klasse Junioren 2
  • Österreichische (Staats)Meister, 12.06.1993, Gleisdorf, Klasse Junioren 2

Verein: RRC Flip, Flop & Fly

  • WELTMEISTER, 21.11.1992, Wien (AUT), A-Klasse Formation
  • Weltmeisterschaft, 7. Platz, 1991, Wiesbaden (GER), A-Klasse Formation
  • Europameisterschaft, 7. Platz, 1991, s’Hertogenbosch (NED), A-Klasse Formation

Sind Österreichs einzige Weltmeister in Rock'n'Roll Akrobatik.

Verein: 1. RRC Salzburg

  • Europameisterschaft, 6. Platz, 05.10.1991, Schaffhausen (SUI), Klasse A-int.
  • Weltmeisterschaft, 5. Platz, 08.12.1990, Luzern (SUI), Klasse A-int.
  • Europameisterschaft, 2. Platz, 27.10.1990, Bielefeld (GER), Klasse A-int.
  • Weltcup, 2. Platz, 10.03.1990, Wien (AUT), Klasse A-int.
  • Weltcup, 8. Platz, 20.05.1989, Annecy (FRA), Klasse A-int.
  • Österreichische (Staats)Meister, 23.05.1992, Salzburg, Klasse A-int.
  • Österreichische (Staats)Meister, 15.06.1991, Wien, Klasse A-int.
  • Österreichische (Staats)Meister, 16.06.1990, Innsbruck, Klasse A-int.
  • Österreichische (Staats)Meister, 24.06.1989, Vöcklabruck, Klasse A-int.

Das erste Paar, dass mehr als zwei Österreichische (Staats)Meister-Titel gewann.

Verein: RRC Kreuzenstein

  • Weltmeisterschaft, 2. Platz, 1979, Mantua (ITA), Klasse A-int./Am.
  • Österreichische (Staats)Meister, 30.04.1983, Graz, Klasse A-int.
  • Österreichische (Staats)Meister, 13.10.1979, Wels, Klasse A-int. (S-Kl.)
  • Wiener Meister, 18.12.1983, Wien, Klasse A-int.

Helmut JENIK - Angela SCHÄRF, Boogie Woogie
Verein: BWC Boogiehasen

  • Österreichische (Staats)Meister, 25.05.1991, Wien, Main

Rock'n'Roll Weltcup-Sieger und Europacup-Sieger 1979.
Helmut JENIK ist der einzige Österreichische (Staats)Meister sowohl im Rock'n'Roll als auch im Boogie Woogie Tanzsport.
Helmut JENIK ist der erster Österreichische (Staats)Meister in Boogie Woogie.

Verein: TS Kern-Theißl Graz

  • Europameisterschaft, 3. Platz, 1978, Bremen (GER), Klasse A-int./Am.

Die Hall of Fame des ÖRBV zeigt Sportlerinnen und Sportler auf, die sich durch ihre außerordentlichen Leistungen und Erfolge hervorgehoben und den Sport geprägt haben. Um in die Hall of Fame aufgenommen zu werden, muss ein/e TanzsportlerIn folgende Kriterien erfüllen:

  • Alle TanzsportlerInnen, die mindestens vier Mal Österreichische Meister oder Staatsmeister in den Sparten Rock'n'Roll und/oder Boogie Woogie (alle Klassen) waren.
  • Alle TanzsportlerInnen, die bei Europa- und/oder Weltmeisterschaften die Plätze eins bis drei erreichen konnten.
  • Zusätzlich können TanzsportlerInnen auf Beschluss des Präsidiums in die Hall of Fame aufgenommen werden.

Die TanzsportlerInnen und Formationen werden absteigend nach dem Datum des letzten, maßgeblichen sportlichen Erfolgs gereiht. Die TanzsportlerInnen mit dem jüngsten sportlichen Erfolg stehen daher am Beginn der Liste.

Alle auf dieser Website veröffentlichten Informationen und Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen über Jahrzehnte gesammelt, recherchiert, zusammengestellt und überprüft. Trotzdem kann keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit gegeben werden. Sollten Fehler oder Unvollständigkeiten auftauchen, ersucht der ÖRBV um Nachricht.